Anleitungen

Dienstag, 26. Juni 2012

Butter selber machen

Heute haben Mama und Ich
Butter selber gemacht.
Nein,nein wir haben keine Kuh im Garten ;D
Wir haben es mit Sahne und einem Marmeladenglas gemacht.
Und so geht es:

Butter selber machen


Zutaten:
-ein Becher Schlagsahne
-ein Marmeladenglas
-eine kleine Schüssel

So gehts:
Zuerst lässt man die Schlagsahne ca 2-12 Stunden draußen stehen,
damit sie warm wird. Dann geht es besser und schneller (:

Jetzt schüttet man die Schlagsahne in das Marmeladenglas und
verschließt es gut.
Jetzt muss man ca. 5 Minuten schütteln, schütteln und schütteln :)

Schraubt das Glas auf und schaut ob ein "Klumpen" entstanden ist.
Wenn ein "Klumpen" entstanden ist, schüttet ihr vorsichtig die Buttermilch,
die entstanden ist in ein Glas. Die könnt ihr trinken-schmeckt lecker!
Dann spült ihr den Butterklumpen mit kaltem Wasser ein paar mal aus.
Jetzt könnt ihr die Butter in eine kleine Schüssel geben
und in den Kühlschrank stellen.
Guten Appetit!

Kommentare:

  1. Das ist eine tolle Idee. Danke für den Tip.

    GLG Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Super, so kann ich meine Butter ohne Laktose selber machen. Danke!
    Kimberly

    AntwortenLöschen
  3. Mädel, du gefällst mir, jetzt machst du auch schon die Butter selber! Genial!

    GLG Karin

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Linda,
    zufällig bin ich gerade auf deine Seite gekommen. Ich bin total begeistert- so viele schöne Sachen!

    Eine richtige Mädchenseite eben :)

    Mach weiter so.

    Sonnige Grüße,
    Em

    AntwortenLöschen