Anleitungen

Sonntag, 12. Februar 2012

Rotkäppchen

Es war einmal ein kleines süßes Mädchen,
das hatte jedermann lieb, der sie nur ansah, am allerliebsten aber ihre Großmutter,
die wusste gar nicht, was sie alles dem Kinde geben sollte.
Einmal schenkte sie ihm ein Käppchen von rotem Samt,
und weil ihm das so wohl stand, und es nichts anders mehr tragen wollte,
hieß es nur das
Rotkäppchen.

Heute habe ich mir ein Rotkäppchen-Geldbeutel genäht.
Als Verzierung habe ich eine Schleife mit einem Druckknopf
befestigt.
Bis bald Eure
Linda

Kommentare:

  1. Das sieht ja sehr süß aus!

    http://bunteknete.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. ... so süß ♥
    die würde ich sogar mein Eigen nennen wollen ;)

    glg Marion

    AntwortenLöschen
  3. hübsch geworden!!! passt doch perfekt zu deinem bild von letztens :)
    lg angela

    AntwortenLöschen
  4. Oh Linda, der Stoff ist ja ein Traum und Dein Geldbeutel sieht super aus!

    Liebe Grüße*

    AntwortenLöschen
  5. das geldbeutelchen sieht super aus !

    viele ♥-liche grüsse
    marion

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin durch Zufall in deinem tollen Blog gestolpert und total begeistert was für WUNDERVOLLE Teilchen Du zauberst. Super schön...und der Geldbeutel hier zuckersüss!

    AntwortenLöschen
  7. Linda, das hast du wieder mal toll gemacht. ich hätte auch gerne so einen.

    MoNa

    AntwortenLöschen